"Bei uns hat jeden Tag jemand ein Erfolgserlebnis"

Bilder/Videos


Interview

Rudi Bauer

Rudi Bauer - Geschäftsführer

Rudi Bauer, Geschäftsführer StepStone Österreich, im Gespräch


Was war Ihr schönster Moment bei Stepstone?

Gleich zwei. Vor einiger Zeit haben wir unsere neue Strategie vorgestellt. Damit ist ein sehr ambitionierter und herausfordernder Weg verbunden, der den Leuten einiges abverlangt. Trotzdem war bei der Präsentation ein nonverbales Commitment der Leute zu spüren, wo man einfach gemerkt hat, dass alle mit an Bord sind. Ein zweiter berührender Augenblick war, als mir meine Mitarbeiter zum Geburtstag gratuliert haben. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Sie haben mich gebeten, am Ende einer Besprechung noch sitzenzubleiben. Dann haben sie mich mit Sekt und Torte überrascht. Ich war gerührt, dass sich alle die Zeit genommen haben, mir zu gratulieren.

Was war der größter Erfolg eines Mitarbeiters?

Bei uns hat jeden Tag jemand ein Erfolgserlebnis, unabhängig davon, wie groß oder klein dieser ist. Wenn man sein Ziel erreicht, ist das jedesmal ein Erfolgsmoment. Ich finde, jeder Erfolg sollte gefeiert werden, unabhängig von der Umsatzgröße. Die Kunst liegt darin, diese Augenblicke zu erkennen und als Team zu würdigen.

Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung für die Mitarbeiter gibt es?

Mitarbeitergespräche stellen eine gute Gelegenheit dar, Weiterbildungswünsche vorzubringen. Innerhalb von StepStone gibt es verschiedene Entwicklungsprogramme auf verschiedenen Ebenen. Da sind fachspezifisch Ausbildungen dabei, aber auch persönliche Entwicklungsprogramme. Wichtig beim Punkt Weiterbildung ist mir die Eigeninitiative. Veränderung darf man nicht verlangen. Das muss aus einem selber entstehen - dann ist es auch erfolgsversprechender.

Welche Benefits und Vergünstigungen bieten Ihr Unternehmen?

Als Basis werden unsere Mitarbeiter natürlich mit Kaffee versorgt. Dazu gibt es Arbeitszeiten, die flexibel einteilbar sind, und Mitarbeiterincentives.

Wie sieht ein typischer erster Tag aus?

Ideal wäre es, wenn du ins Büro kommst und auf deinem Arbeitsplatz alles findest, um dich sofort zu Hause zu fühlen. Daran arbeiten wir noch. Es gibt aber jetzt schon eine sehr herzliche Willkommenskultur bei uns: Jeder begrüßt dich und nimmt Anteil an dir als Person. Bei uns muss keiner in seinen ersten Wochen ein Hinterhofdasein führen, wo er sein Licht unter den Scheffel stellt. Im Gegenteil: Vom ersten Tag an ist man ins Team integriert und hat eine Stimme.
Das kann ich aus erster Hand bestätigen - ich bin ja selber erst kurz im Haus.

Wo wird geraucht, geplaudert und gegessen?

Geraucht wird unten im Hof, geplaudert wird hoffentlich in jedem Büro, und gegessen wird in unserem gemeinsamen Speiseraum. Bei uns sitzt keiner einsam vor seinem Teller. Es ist ein sehr gemeinsames Essen, bei dem jeder auf den anderen schaut und ihm auch gerne vom Asiaten ums Eck was mitbringt.

Wo urlaubt der Chef?

Ich fahre prinzipiell immer in Gegenden, die ich noch nicht kenne. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, der gerne neue Dinge entdeckt. Ein typischer Cluburlaub in der Türkei würde mich wahnsinnig machen. Mich kann man mehr als den Bergstraßentyp bezeichnen: Ich liebe es, wenn es bergauf geht, ich mag es, wenn`s bergab geht. Am liebsten sind mir viele Kurven: Ich finde es geil, dass man nach jeder Kurve immer wieder von einem neuen Ausblick überrascht wird.


Interview lesen

Benefits

ANBINDUNG
 
FIRMENHANDY
 
HOME OFFICE
 



FLEXIBLE ARBEITSZEIT
 
GUTSCHEINE
 
GETRÄNKE
 



LOCATION
 
WEITERBILDUNG
 
FIRMENLAPTOP
 



PRÄMIEN
 



Jobs abonnieren



short facts
  • Anzahl MitarbeiterInnen: 50
  • Anzahl PraktikantInnen: 2
  • Nationalitäten im Unternehmen: Österreich, Bosnien, Serbien, Afghanistan, Türkei, Deutschland
  • Mindest-Einstiegsgehalt: 1.800 Euro brutto
  • längster Mitarbeiter Im Unternehmen seit 2002
  • Letzte Weihnachtsfeier: Im Hotel Das Triest
  • Jüngste Führungskraft: 29 Jahre
  • Minuten zur nächsten Öffi-Station: 0,5 min
  • Minuten zum nächsten Supermarkt: 0,5 min
  • CO2-Fußabdruck: hohes Ökobewusstsein im Unternehmen




StepStone Österreich GmbH

Frankenberggasse 13/17, 1040 Wien
Telefon: +43 (0) 1 405 00 68 - 0
Email: office@stepstone.at

Webseite
Karriereseite
Arbeitgeberbroschüre




Du willst neue Jobs per E-Mail bekommen? JobAgent erstellen
×